1 21

"Wunder Construction II" ist eröffnet

Wer sich diese Tage der Bauarena Volketswil nähert, staunt nicht schlecht - oder passender - wundert sich nicht schlecht: Eine rund 5 Meter hohe Bauskulptur aus Absperrlatten empfängt die Besucher. Sie ist ein Vorbote dessen, was sich im 2. und 3. Obergeschoss der Bauarena befindet und den Besucher zum Wandern, Wundern und Träumen einlädt..

Diverse Aussteller präsentieren ihre Produkte auf 500m² Fläche mit wunderhaftem Wohnabmbiente. Leuchten, Möbel, Teppiche, Bodenbeläge, Feuerstellen und Accessoires sind zu finden. Beim Haupteingang und in jedem der vier neuen Bereiche verzaubern wunderliche Skulpturen aus der Welt des Bauens die Ausstellung.


Fabian Weber plante und kuratierte die Ausstellung als Projektleiter und freiem Mitarbeiter der Bel Etage AG.

360° Bildpanoramen von Urs Wyss
Wunderliche Welten.pdf
www.bauarena.ch
Fotos: www.urswyss.com

Foto: Fabian Weber

Foto: Fabian Weber